Das Wissen und die Erfahrung

Yvonne Braun

Referenzen Yvonne
  • 2010-2012 Studium der Hundeverhaltenstherapie am Institut für Tierheilkunde
  • 2010 Examensarbeit „Helfer auf 4 Pfoten: Therapiebegleithunde in der logopädischen Behandlung“
  • 2012 Praktikum auf der Hundefarm Eifel: Caniden Verhaltenszentrum
  • 2015 Erfolgreiche Ausbildung zertifizierte Problemhundetherapeutin
  • Training mit verhaltensauffälligen Hunden seit 2012
  • Regelmäßige Seminarbesuche und Vorträge zum Thema Hund
  • April 2016: Veterinäramtlich geprüfte Hundeschule-TierSchG §11 Abs.1 Nr. 8f zertifiziert
  • Mitglied im BVZ- Hundetrainer e.V., Berufsverband für zertifizierte Hundetrainer

Wir alle bilden uns regelmäßig auf Seminaren und Workshops weiter, reflektieren immer wieder neu, um den Hund als Lebewesen besser verstehen zu lernen und hundgerecht zu arbeiten.

Doug

Referenzen Doug

Dougi ist für uns unersetzbar. Er ist ein souveräner, ruhiger Rüde und ein guter Lehrer für Welpen und Junghunde. Er gibt uns eine gute Einschätzung über Hunde, die in ihrem Sozialverhalten eingeschränkt sind und kann unterstützen. Er ist immer an meiner Seite und stets verlässlich. Ich konnte durch ihn viele über Hundeverhalten, Konfliktmanagement und fairen Umgang mit Hunden lernen.

Penny

Referenzen-Penny_1

Penny ist unsere Krawallmaus aus Spanien. Heute ist sie mehr „Maus“ als „Krawall“…Sie hat ihre Schwächen, aber viel mehr Stärken! Penny war und ist mein aller bester Lehrer im Umgang mit Hunden, für die Mensch und Hund nicht „die besten Freunde“ sind. Sie war streng mit mir und hat mir keine Fehler verziehen, wies mich auf sie hin und ließ mich lernen und Erfahrungen sammeln. Wie Hunde wirklich sind, konnte ich erst durch sie erkennen. Ohne Penny wäre ich heute nicht das, was ich bin, als Mensch und als Trainerin! Sie ist das Beste, was mir passieren konnte in meinem Leben mit Hunden.

Verena Schmidt

20181230_140235
FB_IMG_1542783183821
  • 2008 Abschluss Verhaltenstherapeutin für Tiere im Kurator – Institut GmbH Heroldstatt

 

Schon immer haben mich Hunde in meinem Leben begleitet.
2006 zog mein erster richtig eigener Hund ein.
Eine Hündin (Jenny) aus dem Tierschutz. Durch ihre ängstliche Art bracht sie mich dazu, den Verhaltenstherapeut für Tiere abzuschließen.
Schon bald begann meine Hütehunde-Liebe.
2009 zog ein Border-Collie aus dem Tierschutz ein. Die zwei waren das perfekte Duo und die Leidenschaft für die Hütis geweckt.
Also kam 2013 der Mini Aussie (Pandu)…

Alles war plötzlich anders, denn er brachte ein ganz anderes Paket Charakter mit, als die, mit denen ich bisher gelebt hatte.
So mussten wir neue Wege gehen und landeten hier bei der Hundeschule nahu.
Die neuen Möglichkeiten und Arbeitsweisen faszinierten mich, so blieb ich und nun sind wir ein Teil des Teams der Hundeschule nahu.

Zu meinen Lieblingsfeldern im Hundetraining zählt das Apportieren, Suchtraining, sowie das Entschleunigen im Training und natürlich die Kleinhunde.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Vierbeiner!

Michelle Raul

Lia, Peter, Michelle

Hunde spielen in meinem Leben schon immer eine Rolle. 2015 zog meine Staffmix Hündin Lia ein und stellte mich vor neue Herausforderungen. Mit der Thematik Aggression beim Hund wurde ich bis dahin nicht konfrontiert.

So befasste ich mich ausgiebig mit Ihrem Verhalten und landete bei nahu. Nachdem ich gelernt hatte damit umzugehen, sah ich sie und auch Hunde grundsätzlich mit anderen Augen, Verhaltensweisen anzunehmen und lernen damit souverän umzugehen und einen gemeinsamen Weg zu finden.

Heute bin ich Mehrhundehalterin, denn Minibulli Peter bereichert unser Rudel.

Mein Herz schlägt für genau solche Rassen, die in ihrer Sturheit, Witzigkeit und Charakter mein Herz immer wieder gewinnen. Ich habe bei nahu meine Ausbildung zur Hundetrainerin gemacht und bilde mich regelmäßig auf Seminaren weiter. 

Meine Bereiche im Training sind:

Welpen und Junghunde

Bollerköpp und Co. 

Apportieren

Nasenarbeit

Team1

Yvonne - Verena - Michelle

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Vierbeiner!